Nora 10 Monate in Tschechien
Freitag - TOTEM - Internetovy Klub seniorů

Dobre Ráno

Ein weiterer Freitag hier bei Totem und somit Zeit, um hier irgendeinen Mist aus meinem Leben zu erzaehlen. Hab eigentlich grad nicht so viel Lust und deshalb schreib ich auch nicht so viel. Hatte naemlich grade hier einen kleinen Konflikt, der mir schon am fruehen Morgen die Laune verdorben hat. Und zwar kennt ihr ja alle mein Motýl-Problem - dass ich dort nicht gerne arbeiten moechte und bla. Ich hatte mir allerdings schon andere Aufgaben, anstatt Motýl gesucht und nun komme ich heute zu Totem und mir wird irgendeine andere Aufgabe aufgedraengt. Ich war vorhin einfach nur sauer. Ich wurde nicht gefragt - man hat mir die zustaendige Frau einfach vorgestellt und gesagt, ab sofort arbeitest du Dienstags fuer dieses und jenes Projekt und hast diese Aufgaben. Ich war ganz schoen angepisst - die haben mich noch nicht mal drauf vorbereitet und mich damit praktisch ueberfallen. Hab mich dann ein wenig mit meiner Koordinatorin gestresst, die mir gesagt hat, dass ich doch zufrieden sein soll, weil ich fantastische Projekte hab. Inzwischen hab ich mich jedoch schon dran gewoehnt und somit werde ich nun jeden Dienstag Nachmittag irgendwelche Kinder mit der Bahn irgendwohin begleiten und drei Stunden spaeter wieder abholen. Ist natuerlich voll die bloede Aufgabe, weil was mache ich dazwischen?! Nungut - ich will mich nicht beschweren. Hab keine Lust auf Stress und Bahnfahren kann ja immerhin auch unendlich abenteuerlich werden?!

Tak.. Mit meinem Tschechisch mache ich kleine, aber feine Fortschritte. Ich freu mich inzwischen schon immer richtig - Ich kann schon kleine Dialoge fuehren. Die sind zwar echt billig, aber immerhin. Es ist inzwischen schon mehr als "Ahoj, Čau, Dobry Den" und "Jak se maš?" und so. Es geht zwar langsam, aber so dennoch verstehe ich inzwischen die einen oder anderen Unterschiede. Das einzige, was mir Probleme bereitet ist der Buchstabe ř. Ich habe ja schon mal berichtet, dass es fuerchterlich ist "škřin" auszusprechen. Sehr anstrengend ist es auch, dass alle Welt vier (also "čtyři" versteht, wenn ich drei sage ("tři" ). Es ist auf Dauer nicht wirklich amuesant, wenn man "tři piva" bestellt und vier bekommt. Tja... so ist das wohl.

Ich kann jetzt auch verkuenden, dass ich demnaechst meinen ersten Besuch bekomme: Julia wird sich nach Plzeň wagen. Bin ja mal gespannt, wie die das hier empfindet. Ich habe mir auf jeden Fall schon einige Dinge ueberlegt, die wir gemeinsam erleben werden. Langweilig wirds bestimmt nicht.

Dieses Wochenende kommt eventuell Bojan vorbei. Bojan ist der amuesante Mazedone vom Seminar. Wird bestimmt ganz lustig. Wir haben uns schon zum Fotbalek-Spielen verabredet. Ich muss echt besser werden. Habe Dienstag Abend mit Tschechen gespielt und maunz - die sind verdammt gut. Das war echt peinlich. Immerhin habe ich danach noch ein troestendes "Wir koennen ja nochmal in fuenf Monaten spielen" erhalten (pfft..). Dienstag war aber sowieso sehr lustig. Wir waren mal wieder im Neutral und dort habe ich vor der Toilette eine Tschechien kennengelernt. Hey - das war das erste Mal, dass ich selber jemanden kennengelernt habe. Also nix ueber Lukas oder durch die Arbeit oder andere Freiwillige... Sie erschien mir sehr lustig. Auch so ein Partymensch - solche Menschen fehlen mir hier manchmal ein wenig... Ich lese und chille hier eindeutig zu viel, obwohl das ja auch manchmal nett ist. Vielleicht machen wir mal was gemeinsam. Faend ich ganz cool und hoffentlich ist sie dann auch noch nett (letztes Mal stand ich ein wenig unter dem Einfluss von Pivo..).

Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass die Woche so gut verlaufen ist. Ich hatte schon Angst, dass ich nach dem Frankfurttrip in das absolute Loch falle. Aber dank vieler Arbeit und Aufgaben lief alles ganz gut.

12 Uhr - bin jetzt fertig mit der Arbeit und stuerze mich jetzt ins Vikend.

In dem Sinne euch allen ein Hezky Vikend

Čau

Noch etwas ganz fantastisches: Unser Zimme wird gestrichen! Oja, unsere haeßliches, total verranztes Zimmer mit den weiß-grau-braunen-Farbe-abblaetternden Waenden. Ich freu mich schon. Und wir koennen uns sogar die Farbe aussuchen. Juiii

13.10.06 12:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
 Startseite








Gratis bloggen bei
myblog.de